Moderne Wundversorgung

Chronische Wunden sind Wunden, die nicht innerhalb von vier bis acht Wochen eine Heilungstendenz zeigen. Einige Ursachen für Wundheilungsstörungen sind Grunderkrankungen wie Diabetes mellitus, Gefäßerkrankungen (pAVK, CVI). Druck, Gewebstod (Nekrosen) und Infektionen erschweren zusätzlich die Wundheilung. Ziel der modernen Wundversorgung ist, die gehemmte Wundheilung bei einer chronischen Wunde zu normalisieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s